3 Replies Latest reply on Jul 31, 2020 12:32 AM by rhoencloud

    VMXNET3 "unidentified network"

    rhoencloud Lurker

      Hallo zusammen,

       

      in meiner Umgebung: 1x ESXi, 6.7.0, 15160138 und ESXi, 7.0.0, 15843807 habe ich gerade ein

      Problem mit den Netzwerkkarten meiner VMs.

       

      Beim Anlegen neuer Server (Windows Server 2016 und 2019) meldet die Netzwerkkarte nach der Installation der VMware-Tools

      "unidentified network". Zunächst dachte ich an ein Treiberproblem, da dieses Verhalten nur bei VMXNET3 NICs auftritt, E1000E laufen

      ohne Probleme. Jetzt habe ich aber gesehen, wenn ich auf einer VM mit VMXNET3 eine weitere NIC hinzufüge geht die erste NIC auf "aktiv".

       

      Da mir gerade die Ideen ausgehen und 2 Tage googlen auch nix gebracht hat, dachte ich vielleicht hat hier noch jemand eine Idee.

       

      Danke im Voraus.

       

      LG Sven

        • 1. Re: VMXNET3 "unidentified network"
          bewe Expert

          könnte evtl doch ein Treiberproblem sein. Bei Server 2016/2019 werden die vmxnet3-Treiber ja über WSUS mitgeliefert, dafür braucht man keine Vmware-Tools mehr (aber trotzdem installieren) . Evtl. installieren die vmware-tools im nachhinein eine andere Treiberversion ?

          die beiden Hosts stellen mit Sicherheit verschiedene Versionen der Vmware-Tools bereit. Vielleicht mal die aktuellen (V11.1.1) testen : Index of /45848/tools/releases/11.1.1

          • 2. Re: VMXNET3 "unidentified network"
            rhoencloud Lurker

            Danke für dein Feedback, die Idee mit den Tools hatte ich heute im Laufe des Tages auch schon. An dem Zustand haben sie leider auch nichts geändert.

            Was ich absolut nicht verstehe, ist warum die NIC in der VM nach dem hinzufügen einer weiteren plötzlich im Netzwerk kommunizieren kann.

            Ich habe hier zunächst die Portgruppe am vSwitch in Verdacht gehabt. Doch hier wird der Port für die VM sogar als aktiv gemeldet. Trotzdem kann Sie bis ich oben genannten Workaround gemacht habe nicht mit den andern Server kommunizieren.

            • 3. Re: VMXNET3 "unidentified network"
              rhoencloud Lurker

              Hi,

               

              kleiner Nachtrag. Vielen Dank Bewe! Mit den aktuellen VMware-Tools laufen die NICs! Wichtig war wirklich die 11279 (11.1.1).

              Mit den anderen Versionen der Tools hatte ich besagten Fehler.