VMware Communities
Michael_Blum
Contributor
Contributor

Virtuelle Machiene unter VMWare Workstation mit Zugriff auf ein anderes Vlan als der Host Rechner hat

Hallo Ihr alle

Ich mochte einen virtuellen Windows 7 Rechner über die original Netzwerkkarte des echten Rechners in ein anderes Vlan (20) legen als den eigentlichen Host Rechner (ungetaggt)

Das bedeutet: der Hostrechner soll im ungetagtgten Netzwerk liegen und der virtuelle Windows 7 Rechner im Vlan 20

Ich habe eine Realtek Netzwerkkarte und diese schon mit dem Diagnostic Tool von Realtek bearbeitet.  Sobald ich ein weiteres VLan über das Tool erzeuge,

verliert die Original Netzwerkkarte den Kontakt zum Rechner.

Es erscheint die neu erstellte Netzwerkkarte mit Vlan 20 unter der Auflistung der Netzwerkkarten .

Aber das Verknüpfen dieser Netzwerkkarte mit VMWare damiz der virteulle Rechner im Vlan 20 liegt, klappt nicht wirklich und der Hostrechner ist weiterhin nicht verbunden mit der original Netzwerkkarte und dem Netzwerk.

Hat jemand einen Tip für mich ??

Wäre super 

Danke

Michael

Reply
0 Kudos
0 Replies