pfuhli
Enthusiast
Enthusiast

PowerCLI feature request - vote!

Der vSphere Client gibt standardmäßig eine Liste der Client Sessions inklusive Nutzername aus. Manchmal genügt dies aber nicht, um die Sessions eindeutig zuzuordnen - bspw. wenn rollenbasierte Logins oder Dienstkonten verwendet werden und diese sich mehrfach anmelden.

Für die eindeutige Zuordnung wäre dann die die IP Adresse des Clients bzw. dessen FQDN sehr hilfreich.

Diese Informationen bekommt man heute mit PowerCLI nicht "out of the box".

Wem diese Information die tägliche Arbeit leichter machen würde, der kann sich schon heute eines Workaroundes bedienen und gern auch seine Stimme für die Integration dieser Funktion in die PowerCLI abgeben

0 Kudos
0 Replies