DeBaDeBa
Contributor
Contributor

PCI IO & CAN Kard Passthrough für VMware

Hallo Leute,

Ich arbeite zum ersten Mal mit der VMware und bin aktuell wirklich ratlos.

Ich habe einen alten PC, welcher mit Windows xp läuft. An diesen PC ist eine IO Karte und eine Can Karte über die PCI Ports angeschlossen. Zusätzlich hat dieser Panel PC einen Anschluss für eine Serielle Schnittstelle.

Mein Problem ist, dass dieser PC nicht mehr verfügbar ist und ich nun einen neuen PC zusammenstellen und konfigurieren muss, welcher diesen ersetzen soll.

Da wir spezielle Programme haben, die nur auf dem Windoes XP funktionieren (ich habe sie auch auf dem WIndows 10 ohnen erfolg getestet und auch jegliche windows XP modusse ausprobiert) muss ich nun einen Virtuelle Maschiene mit Windows XP auf dem Host mit Windows 10 laufen lassen.

Ich muss ein Abbild vom alten OS des PC´s machen, da ich teilweise nichts mehr zu diesen Programmen finde. Dazu finde ich aber genügend material im Internet.

Nun muss ich es irgendwie hinbekommen, das die PCI Karten über die Virtuelle Maschiene laufen sollen.

Im Internet finde ich nicht wirklich etwas dazu. Ich hoffe, dass ihr mir dabei Behilflich sein könnt.

Falls ihr fragen oder irgend welche Ideen habt, so meldet euch bitte.

Dankeschön

0 Kudos
1 Reply
RDPetruska
Leadership
Leadership

Unfortunately, those PCI cards cannot passthrough or connect to the virtual machine.  Only serial, parallel, and USB devices can be used.  Your best bet is to find an older PC and install XP on it along with the drivers and software for those cards.  We have similar situation at my work with older DOS computers with certain ISA and PCI cards for I/O to a board tester.

0 Kudos