4 Replies Latest reply on May 14, 2019 11:48 AM by SirHaschke

    EVC Mode

    SirHaschke Enthusiast

      Hi,
      i have a Cluster with 2 ESXI 6.7 Hosts.If i try to VMotion  VMs i get this message:

       

      Der Zielhost unterstützt die aktuellen Hardwareanforderungen der virtuellen Maschine nicht.

      Verwenden Sie einen Cluster mit aktivierter Enhanced vMotion Compatibility (EVC), um einen einheitlichen Satz von CPU-Funktionen im Cluster zu erstellen, oder verwenden Sie EVC pro VM für einen konsistenten Satz von CPU-Funktionen für eine virtuelle Maschine und lassen Sie das Verschieben der virtuellen Maschine auf einen Host zu, der diesen Satz von CPU-Funktionen unterstützen kann. EVC-Informationen für Cluster finden Sie im KB-Artikel 1003212.

      3DNow! PREFETCH und PREFETCHW werden nicht unterstützt.

      XSAVES (Supervisor-Status speichern) wird nicht unterstützt.

      XSAVEC (erweiterten Status im kompakten Format speichern) wird nicht unterstützt.

      XSAVE des Protection Key Register User State (PKRU) wird nicht unterstützt.

      XSAVE der ZMM-Register ZMM16-ZMM31 wird nicht unterstützt (ZMM_Hi16).

      XSAVE der hohen 256 Bit der ZMM-Register ZMM0-ZMM15 wird nicht unterstützt (ZMM_Hi256).

      XSAVE der opmask-Register k0-k7 wird nicht unterstützt.

      XSAVE von BNDCFGU- und BNDSTATUS-Register (BNDCSR) werden nicht unterstützt.

      XSAVE von BND0-BND3-Bindungsregister (BNDREGS) wird nicht unterstützt.

      Protection Keys For User-mode Pages (PKU) wird nicht unterstützt.

      AVX-512 Vector Length Extensions (AVX512VL) werden nicht unterstützt.

      Advanced Vector Extensions 512 Byte und Word Instructions (AVX512BW) werden nicht unterstützt.

      Advanced Vector Extensions 512 Confict Detection (AVX512CD) werden nicht unterstützt.

      Cache-Zeilen-Writeback (CLWB) wird nicht unterstützt.

      Optimierte Version von clflush (CLFLUSHOPT) wird nicht unterstützt.

      Supervisor Mode Access Prevention (SMAP) wird nicht unterstützt.

      Multi-Precision Add-Carry Instruction Extensions (ADX) wird nicht unterstützt.

      RDSEED wird nicht unterstützt.

      Advanced Vector Extensions 512 Doubleword und Quadword (AVX512DQ) werden nicht unterstützt.

      Advanced Vector Extensions 512 Foundation (AVX512F) werden nicht unterstützt.

      Memory Protection Extensions (MPX) werden nicht unterstützt.

      Restricted Transactional Memory (RTM) wird nicht unterstützt.

      Hardware Lock Elision (HLE) wird nicht unterstützt.

       

       

       

       

      I can activate EVC, but which mode?

       

      evc.JPG

       

       

      Must i shutdown all VM's in the cluster to activate EVC?

       

       

      Regards

      Dennis

        • 1. Re: EVC Mode
          a.p. Guru
          Community WarriorsUser ModeratorsvExpert

          I can activate EVC, but which mode?

          Um die Frage beantworten zu können, ist es erst mal nötig zu wissen was für Hosts (speziell welche CPUs) aktuell schon im Cluster sind, und welche CPU der neue hinzuzufügende Host hat.

          Wenn der neue hinzuzufügende Host eine ältere CPU hat, also nich alle Features der Cluster-Hosts unterstützt und EVC bis dato nicht genutzt wurde, ist es vermutlich notwendig die VMs herunterzufahren und später neu zu starten. Um nicht alles glecihzeitig ausschalten zu müssen, könnte als eine Option

          • ein neues Cluster angelegt werden bei dem EVC entsprechend dem ältesten Host gesetzt wird,
          • den Host diesem Cluster hinzufügen
          • VMs einzeln herunterfahren, ins neue Cluster migrieren und dort wieder starten

          Sobald einer der bestehenden Hosts im Quell-Cluster leergeräumt ist, kann dieser dann ins neue Cluster mit umgezogen werden, um Resourcen für weitere zu verschiebenden VMs zu haben.


          André

          • 2. Re: EVC Mode
            SirHaschke Enthusiast

            Vielen Dank.
            Also im Cluster sind lt. VSphere Client folgende CPUs:

             

            * Intel(R) Xeon(R) Gold 6130 CPU @ 2.10GHz
            * Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2650 v3 @ 2.30GHz

             

            Das sind die beiden einzigen Host die in dem Cluster laufen.
            Teilweise bei einigen VM's bekomme ich die EVC Meldung und kann diese nicht auf den anderen Host verschieben.
            Herunterfahren der VM's wäre kein Problem das es Test VM's sind.Frage halt welchen EVC Modus ich einstellen muss.....

            • 3. Re: EVC Mode
              a.p. Guru
              vExpertCommunity WarriorsUser Moderators

              Wenn ich es bei Intel richtig sehe, ist der neuere 6130 ein "Skylake" Prozessor und der ältere ein E5-2650v3 ein "Haswell" Prozessor.

              D.h. - vorausgesetzt die BIOS Einstellungen sind identisch und der Microcode aktuell - alle VMs die auf dem älteren Server eingeschaltet wurden, können verschoben werden, alle anderen müssen zum setzen des EVC Modus auf den gemeinsamen Nenner - hier "Haswell" - ausgeschaltet sein.

               

              André

              • 4. Re: EVC Mode
                SirHaschke Enthusiast

                Perfekt.....hab ich eingestellt und nun kann ich vMotion zwischen den beiden Hosts machen. Vielen Dank.