13 Replies Latest reply on Mar 6, 2011 3:34 AM by ischHalt

    Passthrough - abhängigkeiten abschalten?

    ischHalt Novice

      Hallo allerseits,

       

      ich such hier schon den ganzen tag und bin nahe adran zu verzweifeln.

       

      ich hab hier laufen das

      Asus P45QVM-DO      (Sowohl der Chipsatz als auch der CPU unterstützen VT-d)

      3,1 GHz dual core

      LSI MegaRaid 150-6 (PCI Raid Controller)

      SkyStar HD2 (PCI)

       

      es läuft ESCI4.1

       

      soweit so gut....

      wenn ich jetzt aber die TV-Karte über passtrough mit vSpherClient makieren möchte wird wegen "abhängigkeiten" au der RaidController makiert,

      nach dem neustart sind dann keine Datenspeicher mehr zu sehen, keine VMs start/erstellbar. Erst wenn ich den RaidController wieder rausnehme,

      und auch die TV-Karte wegen "abhängigkeiten" rausgenommen wird, läuft nach einem weiteren neustart alles wieder gud.

       

      Ich würde nun gern

      a) (am aller liebsten) die "abhängigkeiten" 'abschalten' bzw nur die TV-Karte(und später noch mehr) bei passthrough makieren, OHNE probleme mit dem

           RaidController zu bekommen

      b) einen PCI-E RaidController der evtl ~60-80€ kostet (ich weis das maß net so ganz). es müssen au keine 6-Ports sein, es reichen eigentlich schon 2 mit

           Raid 1 unterstützung

      c) find ich am aller hässlichsten: es gibt "HDD-Emulatoren", ähnlich einer Raid karte, wird aber net mit PCI sondern mit einem weiteren SATA kabel an

           das mainboard verbunden

       

      Bitte helft mir - ich bin am verzweifeln